Seite 1 von 1

Bienenkonferenz "behandlungsfreie Bienenhaltung"

BeitragVerfasst: Mi 20. Dez 2017, 00:49
von Norbert Dorn
Am 7.8. April findet in Neusiedl am See/Österreich die erste behandlungsfreie Bienenkonferenz im deutschsprachigem Raum statt.
Ihr seit herzlich dazu eingeladen.

Im Anhang PDF findet ihr alle Informationen.

Würd mich freuen, euch dort zu treffen

Die englischen Vorträge werden übersetzt.

Liebe Grüsse

Norbert

Re: Bienenkonferenz "behandlungsfreie Bienenhaltung"

BeitragVerfasst: Mi 27. Dez 2017, 14:37
von Manuel
Lieber Norbert,

wir sehen uns dann. Ich freue mich sehr darauf!!

Re: Bienenkonferenz "behandlungsfreie Bienenhaltung"

BeitragVerfasst: Sa 30. Dez 2017, 13:48
von thomask
Hallo,
das PDF mit der Einladung ist bei mir leer.
Thomas

Re: Bienenkonferenz "behandlungsfreie Bienenhaltung"

BeitragVerfasst: So 31. Dez 2017, 10:02
von Norbert Dorn
Bienenkonferenz
zum Thema „behandlungsfreie Bienenhaltung“

Behandlungsfreies Imkern ist in vielen Ländern bereits wieder Normalität geworden. Wissenschaftler, Züchter und Honigbienenhalter berichten bei diesem Zusammentreffen über ihre erfolgreichen Methoden. Der Bogen spannt sich dabei von Freizeit- über Erwerbsimker, von Magazin- über Korbimkerei bis zur Klotzbeute und der Zeidlerei. Im Zentrum steht hierbei immer der respektvolle Umgang mit diesen einzigartigen und stets aufs Neue faszinierenden Lebewesen.

Treatment Free Beekeeping has again become the norm in many countries. At this conference scientists and beekeepers will inform you about their successfull methods. We will present various interest groups from past-time beekeepers to professionals from backyard beekeepers to commercial beekeepers and take into account various forms of beekeeping from framehive to loghive beekeeping.The respectful handling of the bees being such unique and continuously fascinating creatures will be the core subject of all contributions to our conference.

von Sa, 7. April 2018, 9 Uhr bis So, 8. April 2018, 17 Uhr

Hotel Wende
Seestraße 40, 7100 Neusiedl am See

Teilnahmegebühr: € 210,- bei Registrierung bis 21.2.2018,
€ 240,- ab 22.2.2018 (inkl. Pausenverpflegung mit Kaffee/Tee, Obst/Plunder; Mittagsbuffet; Mineral- u. Granderwasser, Fruchtsaft) Anmeldeschluss: 31.3.2018, Kapazität: 250 Teilnehmer

ANMELDUNG mit Namen, Telefonnummer, Adresse unter gabi.dorn@gmx.at


Nächtigungsmöglichkeit im Tagungshotel zu vergünstigtem Tarif (beschränkte Zimmeranzahl)

http://www.hotel-wende.at
€ 75,- pro Person pro Nacht im Einzelzimmer „Standard“
€ 65,- pro Person pro Nacht im Doppelzimmer „Standard“
€ 95,- pro Person pro Nacht im Einzelzimmer „Deluxe/Comfort“ € 85,- pro Person pro Nacht im Doppelzimmer „Deluxe/Comfort“
inkl. Frühstücksbuffet
Bitte bei der Reservierung „Bienenkonferenz“ angeben

Weitere Übernachtungsoptionen im Ort:
http://www.neusiedlamsee.at/tourismus/zimmerliste

Vortragende:

Heidi Herrmann (England)
Gründerin von Natural Beekeeping Trust
http://www.naturalbeekeepingtrust.org

John Kefuss (Frankreich)
Vortragsthema: „Selection for Varroa Black Holes“
http://www.meamcneil.com/John%20Kefuss% ... %20Bees%20 That%20Keep%20Themselves.pdf

Juhani Lunden (Finnland)
Vortragsthema: “Best bees without treatment“
http://www.buckfast.fi

Erik Österlund (Schweden)
Vortragsthema: "Erik’s journey to treatment free beekeeping"
http://www.elgon.se

Jürgen Küppers (Deutschland)
Vortragsthema: “Imkerei heute und Zukunftsaussichten“

Ralf Rößner (Deutschland)
Vortragsthema: Biene, Mensch und Natur. Erdbeute eine mögliche Antwort auf die Umweltbedingungen

André Wermelinger (Schweiz)
Vortragsthema: „Honigbiene: Intensivste Nutztierhaltung“
http://www.natuerliche-bienenhaltung.ch
http://www.freethebees.ch

Antonio Gurliaccio und Moses M. Mrohs (Deutschland)
Vortragsthema: „Wir stellen die Klotzbeute auf den Kopf“ Wir verbessern/revolutionieren die Klotzbeute „Zeidler Art“ nach wissenschaftlichen Kriterien, damit sie die Funktionalität einer „echten/natürlichen“ Baumhöhle erreicht
http://www.bienenbotschaft.de

Torben Schiffer (Deutschland)
Vortragsthema: "Das Ökosystem im Bienenstock; warum moderne Beutensysteme die Honigbiene krank machen und ihre Überlebenswahrscheinlichkeit minimieren"
https://beenature-project.com

Piotr Pilasiewicz (Polen)
Vortragsthema: "Protection of local bee species in Poland"
http://bartnictwo.com/en

Bartek Pan Truten (Polen)
Vortragsthema: Natural Selection Project "Fort Knox"
http://wolnepszczoly.org/uber-uns/

Die englischen Vorträge werden ins Deutsche übersetzt!

Re: Bienenkonferenz "behandlungsfreie Bienenhaltung"

BeitragVerfasst: Di 2. Jan 2018, 21:47
von Norbert Dorn
Information zur Bienenkonferenz:

Es werden Zubringerbusse eingesetzt.

Interessierte bitte melden.

Routen werden Ende Jänner bekannt gegeben.

Re: Bienenkonferenz "behandlungsfreie Bienenhaltung"

BeitragVerfasst: Sa 6. Jan 2018, 00:22
von Norbert Dorn
Die Bienenkonferenz hat jetzt eine Webseite:

http://naturwabenbau.de

LG Norbert

Re: Bienenkonferenz "behandlungsfreie Bienenhaltung"

BeitragVerfasst: Sa 6. Jan 2018, 21:19
von Norbert Dorn
Information zur Bienenkonferenz:

​Behandeln ist die Anwendung eines Heilverfahrens um Symptome einer Krankheit zu beseitigen oder zu lindern. Wenn kein Grund vorhanden ist, entfällt die Behandlung. Die Bienenseuchenverordnung Deutschland sagt aus, dass ein Bienenstand der von der Varroamilbe befallen wird, zu behandeln ist. Werden für die Behandlung Behandlungsmittel eingesetzt, dürfen nur zugelassene verwendet werden. Dementsprechend erübrigt sich eine Behandlung, wenn der Bienenstand nicht befallen ist. Behandlungsfreie Bienenhaltung beinhaltet Methoden, die einen seuchenartigen Milbenbefall verhindern. Einige dieser Methoden werden auf der Bienenkonferenz von renomierten Berufsimkern vorgestellt.​

Re: Bienenkonferenz "behandlungsfreie Bienenhaltung"

BeitragVerfasst: Mi 10. Jan 2018, 21:44
von Norbert Dorn
Bienenkonferenz "behandlungsfreie Bienenhaltung"
7.8. April 2018 www.naturwabenbau.de
Juhani Lunden
www.buckfast.fi
Vortragsthema: „Best bees without treatment“

Re: Bienenkonferenz "behandlungsfreie Bienenhaltung"

BeitragVerfasst: Fr 12. Jan 2018, 22:29
von Norbert Dorn
Bienenkonferenz "behandlungsfreie Bienenhaltung"
7.8. April 2018 www.naturwabenbau.de
Antonio Gurliaccio und Moses Mrohs
Vortragsthema: „Wir stellen die Klotzbeute auf den Kopf“ Wir verbessern/revolutionieren die Klotzbeute „Zeidler Art“ nach wissenschaftlichen Kriterien, damit sie die Funktionalität einer „echten/natürlichen“ Baumhöhle erreicht....

Re: Bienenkonferenz "behandlungsfreie Bienenhaltung"

BeitragVerfasst: Mo 15. Jan 2018, 21:31
von Norbert Dorn
Bienenkonferenz "behandlungsfreie Bienenhaltung"

7.8. April 2018 www.naturwabenbau.de

Torben Schiffer
Vortragsthema: "Das Ökosystem im Bienenstock; warum moderne Beutensysteme die Honigbiene krank machen und ihre Überlebenswahrscheinlichkeit minimieren" ...

Re: Bienenkonferenz "behandlungsfreie Bienenhaltung"

BeitragVerfasst: Do 18. Jan 2018, 22:43
von Norbert Dorn
"Varroaresistenz ist aktive Abwehr.
Resistenz ist tatsächlich innerhalb weniger Generationen zu erreichen.
Wenn wir heute nicht soweit sind, dann liegt das nicht zuletzt daran, dass es keine Zusammenarbeit zwischen erfahrenen Zuchtpraktikern und der Wissenschaft in Europa gegeben hat." (Paul Jungels)

Re: Bienenkonferenz "behandlungsfreie Bienenhaltung"

BeitragVerfasst: Sa 20. Jan 2018, 10:52
von Sulz
hallo norbert!

diese bienenkonferenz, wird für mich immer mehr zu einem "lächerlichen" ereigniss. sorry. :engel:

wieso, kommt es zu einem ständigen wechsel der referenten?

welchem zweck, folgt diese konferenz eigentlich noch?
dinge zu erklären, wo längst bekannt sind?

lg sulz.

Re: Bienenkonferenz "behandlungsfreie Bienenhaltung"

BeitragVerfasst: Mo 22. Jan 2018, 21:38
von Norbert Dorn
Information zur Bienenkonferenz (www.naturwabenbau.de)


6. April 2018: ab 19:00 BeesUp

7. April 2018: ab 09:00 1. Konferenztag

7. April 2018: ab 19:30 BarCamp

8. April 2018: ab 09:00 2. Konferenztag

Am Ende der Konferenz wird das Konsenspapier veröffentlicht.

(Das Vortragsprogramm gibt es ab Februar unter www.naturwabenbau.de)

Re: Bienenkonferenz "behandlungsfreie Bienenhaltung"

BeitragVerfasst: Fr 26. Jan 2018, 21:32
von Norbert Dorn
Bienenkonferenz "behandlungsfreie Bienenhaltung"
7.8. April 2018 www.naturwabenbau.de

Markus Bärmann
Vortragsthema: ""Bienenwachs von der Wiege bis zum Sterbebett. Die Bedeutung des Bienenwachs in einer erfolgreichen behandlungsfreien Imkerei""

Re: Bienenkonferenz "behandlungsfreie Bienenhaltung"

BeitragVerfasst: Di 30. Jan 2018, 21:35
von Norbert Dorn
Bienenkonferenz "behandlungsfreie Bienenhaltung"
7./8. April 2018 www.naturwabenbau.de

Andre Wermelinger (Schweiz)
Vortragsthema: „Honigbiene: Intensivste Nutztierhaltung“
http://www.natuerliche-bienenhaltung.ch

Re: Bienenkonferenz "behandlungsfreie Bienenhaltung"

BeitragVerfasst: So 4. Feb 2018, 22:15
von Norbert Dorn
Bienenkonferenz "behandlungsfreie Bienenhaltung"
7./8. April 2018 www.naturwabenbau.de

Heidi Herrmann (England)
Vortragsthema: „Honigbiene: Der Bien - In Memoriam

Re: Bienenkonferenz "behandlungsfreie Bienenhaltung"

BeitragVerfasst: Mi 7. Feb 2018, 22:41
von Norbert Dorn
Bienenkonferenz "behandlungsfreie Bienenhaltung"
7./8. April 2018 www.naturwabenbau.de

Piotr Pilasewicz (Polen)
Vortragsthema: „Protection of local bee species in Poland“
http://bartnictwo.com/en

Re: Bienenkonferenz "behandlungsfreie Bienenhaltung"

BeitragVerfasst: Fr 16. Feb 2018, 21:21
von Norbert Dorn
Information zur Bienenkonferenz:
www.naturwabenbau.de

Teilnahmegebühr:
€ 210,- bei Registrierung bis 21.02.2018,
€ 240,- ab 22.02.2018 (inkl. Pausenverpflegung mit Kaffee/Tee, Obst/Plunder; Mittagsbuffet; Mineral- u. Granderwasser, Fruchtsaft)

Re: Bienenkonferenz "behandlungsfreie Bienenhaltung"

BeitragVerfasst: Di 20. Feb 2018, 22:23
von Norbert Dorn
Bienenkonferenz "behandlungsfreie Bienenhaltung"
7./8. April 2018 www.naturwabenbau.de

Bartek Pan Truten (Polen)
Vortragsthema: Natural Selection: Project „Fort Knox“
http://wolnepszczoly.org/uber-uns/

Re: Bienenkonferenz "behandlungsfreie Bienenhaltung"

BeitragVerfasst: Mi 14. Mär 2018, 22:00
von Norbert Dorn
Die Pressekonferenz findet um am 4.7.2018 um 8:30 im Tagungshotel statt

Re: Bienenkonferenz "behandlungsfreie Bienenhaltung"

BeitragVerfasst: Mi 14. Mär 2018, 22:01
von Norbert Dorn
Bienenkonferenz "behandlungsfreie Bienenhaltung"
7./8. April 2018 www.naturwabenbau.de

Ralf Rößner (Deutschland)
Vortragsthema: Biene, Mensch und Natur
Erdbeute als Anpassung an die Umweltbedingungen

Re: Bienenkonferenz "behandlungsfreie Bienenhaltung"

BeitragVerfasst: Fr 27. Apr 2018, 14:06
von Norbert Dorn
Informationen zur Bienenkonferenz gibt es auf

[www.treatmentfree-beekeeping.com]

Im Englischen Bereich sind Videos von der Konferenz

Viel Spaß beim Informieren wünscht euch

Norbert Dorn